7 PASSOS FÁCEIS PARA MAXIMIZAR A PÁGINA DE ANTENA DE HDTV

Einen guten Empfang zu bekommen kann eine Herausforderung sein, besonders dann, wenn man in einer Stadt oder in der Nähe von Bergen lebt. Es gibt zahlreiche Faktoren, die Rundfunksignale vollständig stören oder blockieren können. Das Finden des besten Standortes für deine Antenne ist sehr wichtig, denn es beeinflusst die Anzahl und Klarheit der Kanäle, die du empfängst. Du kannst diesen einfachen Tipps folgen, um das Beste aus deiner Antenne herauszuholen.

1. EXPERIMENTIEREN


Gib dich nicht mit dem ersten Ort zufrieden, wo du deine HDTV-Antenne aufstellst. Teste verschiedene Orte, bevor du dich für eine finale Position entscheidest. Selbst multidirektionale Antennen müssen richtig platziert werden, um die besten Ergebnisse auch erzielen zu können.

2. FLACH HINLEGEN


Nutzer haben berichtet, dass HDTV-Antennen Signale besser empfangen, wenn sie horizontal platziert werden und nicht vertikal. Der Grund hierfür liegt darin, dass Hindernisse Signale ablenken oder verändern können. Wenn du deine Antenne flach aufstellst, wird der Empfang verbessert.

3. HÖHER PLATZIEREN


Außenantennen werden an hohen Stellen platziert. Meistens auf dem Dach und das aus einem ganz bestimmten Grund. Je höher du deine Antenne platzierst, desto besser ist der Empfang. Sendemasten werden so gebaut, damit sie möglichst hoch sind, um weiter entfernte Orte zu erreichen. Richte deine Antenne auf sie aus, indem du sie hoch über dem Boden platzierst.

4. VON HINDERNISSEN FERNHALTEN


Mauern, Bäume und unebenes Gelände können die Signale des Sendemasten beeinträchtigen. Es wäre daher am besten, so etwas zu vermeiden, indem du deine Antenne in der Nähe eines Fensters platzierst, um einen guten Empfang zu erhalten. Wenn du in einem Mehrfamilienhaus oder in einer Stadt wohnst, achte darauf das Fenster zu wählen, wo weniger Hindernissen oder eine Wand direkt im Weg stehen.

5. ELEKTRONISCHE INTERFERENZ BESEITIGEN


Auch Metalle und andere technische Geräte können den Empfang stören, da sie ihre eigenen Signale abgeben. Vermeide es, die Antenne in der Nähe des Fernsehbildschirms, der Lautsprecher, sogar Kühlschränke und Mikrowellen zu platzieren. Die Signale, die dort ausgesendet werden, vermindern die Leistungsfähigkeit der Antenne.

6. REFLEKTOR VERWENDEN


Nein, du musst nicht noch mehr ausgeben, als du bereits für eine Antenne ausgegeben hast, um den Signalempfang zu verstärken. Du kannst Einzelteile, die du bereits in deiner Küche findest, benutzen, um ähnliche Resultate zu erhalten. Ein einfaches Backblech aus Metall oder Alufolie kann genau das Richtige sein, um den Empfang zu verbessern.

7. EIN LÄNGERES KABEL NEHMEN


Kürzere Kabel neigen dazu, stärkere Signale zu empfangen. Wenn du jedoch das Gefühl hast, dass das Kabel nicht lang genug ist, um die besten Stellen für einen besseren Empfang zu erreichen, versuche es mit einem längeren Kabel.

DMCA.com Protection Status